elexis-austria

elexis-austria ist eine einzigartige freie Software für niedergelassene Wahlärzte in Österreich

Übersicht über die Funktionen von elexis-austria (Community Edition)

elexis-austria besticht schon im Basispaket durch einen riesigen Funktionsumfang.

  • Patientenverwaltung: Stammdatenverwaltung Ihrer Patienten. Verwaltung von mitversicherten Patienten. Erinnerungsfunktion an die Aktualisierung der Daten.

  • Patientenkartei: Führen Sie für jeden Patienten eine eigene Kartei, in der Sie Diagnosen, medizinische Leistungen, Rezeptierungen, etc. eintragen. Durch intelligentes Caching sehen Sie auch bei langen Karteien sofort und ohne Wartezeiten die letzten Einträge während die gesamte Kartei im Hintergrund geladen wird.

  • Arzneimittel: Übersicht über alle Arzneimittel, die im System gespeichert sind - Vergleich mit wirkstoffähnlichen und wirkstoffgleichen Präparaten (“Ökotool”). Erstellung von Magistralmischungen. Rezeptdruck auf Formulare oder blanko Papier.

  • Labor: Übersicht über Laborparameter des geöffneten Patienten inklusive Importfunktion für elektronische Labordaten.

  • Formularwesen: Folgende Formulare können aus unserer Software gedruckt werden: Rezepte, Überweisung und Einweisung, Arbeitsunfähigkeitsmeldung, Verordnung von Heilbehelfen, Transportschein, Zeitbestätigungen, etc.

  • Dokumentenmanagement: Speichern und verschlagworten Sie beliebige Dateien (wie Bilder, Videos, Sprachmemos, Fremdbefunde, etc.) zu jedem Patienten.

  • Terminmanagement: Legen Sie beliebig viele Terminkalender für Ihre Ordination an. Definieren Sie Rahmenzeiten für Patiententermine und verknüpfen Sie die Termine direkt mit den Patienten aus Ihrer Datenbank. Fügen Sie in einem Arbeitsschritt zusätzliche Folgetermine ein und drucken Sie für den Patienten die Terminübersicht aus. Unser Terminmanagement lässt verschiedenen Ansichten (Tagesansicht, Wochenübersicht, Parallelansicht) zu.

  • Wartelisten: Mit Wartelisten sehen Sie auf einen Blick, wer auf die Behandlung wartet. Sie können beliebig viele Wartelisten parallel verwenden. Patienten mit Terminen werden auf der Warteliste extra hervorgehoben.

  • Textbausteine: Beschleunigen Sie Ihren Arbeitsablauf durch die Verwendung von Textbausteinen, die Sie einfach durch Kürzel in alle Textfelder in Ihrer Arztsoftware eintragen können.

  • Arztbrief: Erstellen Sie individuelle Arztbriefe für Ihre Patienten. Natürlich können Sie auch Ihre Textbausteine in den Arztbriefen wiederverwenden.

  • DaMe-Integration: Befunde, die Sie über das Datennetz der Medizin (DaMe) erhalten werden automatisch zu den betroffenen Patienten zugeordnet. (Sie benötigen zusätzlich einen Account für DaMe von A1.)

  • Verrechnung: Aus den in der Patientenkartei eingetragenen Leistungen können Sie automatisch Privatrechnungen erstellen und ausdrucken. Einschließlich Statistikmodul, mit dem Sie die Verrechnungsdaten auch als Liste oder Excel Dokument herunterladen können.